Anmeldung und Kontakt für Passau

Ansprechpartner:Manuela Deininger
Fachbereichsleitung Pflege und Betreuung, Referentin
Krankenschwester, Gerontopsychiatrische Fachkraft,
Verantwortliche Pflegefachkraft, Systemischer Berater
Telefon:0851 851706-161
Anmeldeformular:zum Download
Seminarflyer:zum Download
Programmheft:zum Download

 

Unsere Fortbildungen 2021

VA-Kurs:Einzelbetreuung und 10-Minuten-Aktivierung
Termin:05. - 06.10.2021, jeweils 9.00 - 15.30 Uhr, 16 UE
Referentin:Manuela Deininger
Krankenschwester, Gerontopsychiatrische Fachkraft,
Verantwortliche Pflegefachkraft, Systemischer Berater
Kosten:180,00 Euro
NEU - auch OnlineLassen die aktuellen Rahmenbedingungen eine Durchführung der Vor-Ort-Maßnahme nicht zu, werden wir den Kurs bei ausreichender Teilnahme online durchführen.
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, geben Sie bereits bei Ihrer Anmeldung an, ob für Sie eine Online-Teilnahme in Betracht kommt.
Für die Voraussetzungen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  

Sonderfortbildung

VA-Kurs:Die 7 Säulen der Resilienz
Wenn sich Menschen trotz extremer Belastungen und/oder schwerer Lebenskrisen psychisch gesund entwickeln und sogar stärker werden, spricht man von Resilienz. Mit den 7 Säulen der Resilienz erfährt man konkret wie!
Termin:08.10.2021, 9.00 - 15.30 Uhr, 8 UE
Referentin:Manuela Deininger
Krankenschwester, Gerontopsychiatrische Fachkraft,
Verantwortliche Pflegefachkraft, Systemischer Berater
Kosten:90,00 Euro

 

VA-Kurs:Yoga für bettlägerige Menschen
Termin:19.11.2021, 09.00 - 15.30 Uhr, 8 UE
Referentin:Manon Schiecke
Yogalehrerin BDY / EYU
Kosten:90,00 Euro

 

Sonderfortbildung

VA-Kurs:Meditation und Autogenes Training für Senioren
(auch für Menschen mit Demenz geeignet!)
Termin:21. - 22.09.2021, jeweils 9.00 - 15.30 Uhr, 16 UE
Referentin:Christine Lohschmidt
Sozialpädagogin, Entspannungstherapeutin
Kosten:180,00 Euro
VA-Ort:Passau, Neuburger Str. 60
Anmeldung:über vhs Passau, Kurs-Nr. 34202

 


Rücktrittsrecht:
Allgemeines Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn kostenfrei. Danach fallen Bearbeitungsgebühren in folgender Höhe an: Bei Rücktritt bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn: 25 % der Kursgebühren Bei Rücktritt bis zu 3 Tage vor Kursbeginn bis Beginn: 50 % der Kursgebühren Bei Rücktritt kürzer 3 Tage, Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses wird die volle Gebühr fällig.

Absage durch den Veranstalter:
Der Veranstalter behält sich eine Absage des Kurses bei zu geringer Teilnehmerzahl vor. Nach Möglichkeit erfolgt eine solche Absage 2 Wochen vor Kursbeginn. Sollten wir, z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Krankheit des Dozenten oder aus Gründen höherer Gewalt gezwungen sein, einen Kurs kurzfristig abzusagen, bestehen keine weiteren Ansprüche gegen den Veranstalter. In diesem Fall wird die Kursgebühr vollständig zurückerstattet.