Allgemeiner Integrationskurs

Der Allgemeine Integrationskurs umfasst in der Regel 700 Stunden. Er besteht aus einem Sprachkurs (600 Stunden) und einem Orientierungskurs (100 Stunden).

Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, wie zum Beispiel Einkaufen, Wohnen, Arbeit, Freizeit, Medien, E-Mails schreiben und Formulare ausfüllen.

Im Orientierungskurs sprechen Sie beispielsweise über die deutsche Rechtsordnung, Geschichte, Kultur, Werte, Rechte und Pflichten in Deutschland.

Den Abschluss des Kurses bildet zum einen der "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) mit dessen Bestehen die Teilnehmer das Sprachniveau B1 erreichen. Den zweiten Teil bildet der Test "Leben in Deutschland" (TLiD), welcher den Stoff des Orientierungskurses abfragt.

Integrationskurs

Kurs:Integrationskurs nach den allgemeinen Standards des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
Dauer:14.09.2020 - 12.05.2021
Unterrichtsform:Vollzeit, 8.00 - 12.15 Uhr
Ort:Dr.-Geiger-Weg 4, 94032 Passau
Ansprechpartner:Christine Böhm, Tel. 0851 851706-104
Manfred Apfelbeck, Tel. 0851 851706-147